Naturheilverfahren bei Petra Heinl - Heilpraktikerin Neckarsteinach bei Heidelberg

eigene Kräfte nutzen

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren

In Deutschland gibt es neben der traditionellen chinesischen Medizin TCM auch die traditionelle europäische Medizin TEM: Ein ganzheitlicher Heilungsansatz hat also nicht nur in Asien Tradition!

Immer mehr Menschen entdecken hier und heute wieder die Vorzüge der Traditionellen Europäischen Medizin, bekannte Lehren stammen z.B. von Hildegard von Bingen, Paracelsus oder Sebastian Kneipp.

Ihre Gemeinsamkeit liegt darin, den Menschen als Ganzes und in Beziehung zu seinen Lebensumständen zu betrachten, statt nur die Krankheit mit ihren Symptomen in den Mittelpunkt zu stellen.

Naturheilverfahren

Die Naturheilmethoden sind eine Ergänzung zur Schulmedizin und können helfen, Krankheiten vorzubeugen, Beschwerden zu lindern und das Wohlbefinden zu steigern.

Hildegard von Bingen ist eine der wichtigsten Vertreterinnen und war zu Recht eine der bedeutendsten Frauen des Mittelalters. Emanzipiert, gebildet, eine der ersten Wissenschaftlerinnen, Kräuterkundlerin, Ernährungsexpertin und Volksheilige.

Sie war eine vielseitig interessierte und bedeutende Frau und ist die Mutter der Klostermedizin. Neben Heilpflanzen und Kräutern spielten Gewürze und Edelsteine eine große Rolle im Leben der Äbtissin.

Ingwer, Bertram, Galgant und andere längst vergessene Gewürze kamen bei ihr zum Einsatz. Teils wurden sie pulverisiert und in einen Teig aus Dinkel verknetet. Daraus ließ Hildegard von Bingen Rollen formen und sie in der Sonne trocknen.

Diese Küchlein wurden als Krankenkost verwendet. Bis heute gibt es z.B. die Rezeptur der Energie-und Nervenkekse nach Hildegard von Bingen, ebenso diverse Teemischungen für unterschiedliche Krankheitsbilder.

Von Ihr stammt auch das Zitat: "Gegen alles ist ein Kraut gewachsen"

In ihrem Lexikon der „Heilsteine“ fanden sich Berichte über 24 Heilsteine, die größtenteils noch heute von der Steinheilkunde wegen ihrer Heilwirkungen geschätzt werden.

Die Beobachtungen der Hildegard von Bingen weisen deutliche Parallelen zu den heutigen Erkenntnissen auf und mit Hildegard von Bingen, als historischer Ausgangsposition, ist die Steinheilkunde zu einer umfangreichen Forschung bis heute geworden.

Möchten Sie mehr erfahren, dann sprechen Sie mich gerne an.